Freudenfest in Nord-Uganda! 

Eure Spenden für Weihnachten 2019 haben für sehr viel Freude gesorgt.  Bilder und dankbare Rückmeldungen kommen bis heute immer noch bei  uns an. Deshalb auch jetzt noch einmal ein „Dankeschön“ zurück an euch. 

  • Gemeinden in Deutschland haben für diese Aktion Werbung gemacht und gesammelt. Ganz prima! Vielen Dank!
  • Kinder aus der Vomi Winnenden haben gebastelt und ihre Kunstwerke verkauft: 500,– € sind allein dadurch eingegangen. Danke, danke, danke!
  • Einzelpersonen haben gespendet. Fantastisch! Auch euch ein herzliches Dankeschön! 

Vielen herzlichen Dank euch allen! Wir konnten buchstäblich Hunderten von Kindern, Jugendlichen und Krankenhausmitarbeitern ein frohes und glückliches Weihnachtsfest bescheren. 

  • Reis und Zucker sorgten für ein besonderes Festmahl.
  • Eine Stange Seife pro Familie hilft jetzt immer noch Hände und Kleider sauber zu halten.
  • 636 blaue Pullover für Kinder in zwei  Kindergärten und einer Grundschule. Die sehen nicht nur schick aus, sondern spenden auch Wärme in der kalten Regenzeit.
  • Klettergerüst, Karussell, die Rutsche … mussten erst fabriziert und nun einbetoniert werden. Eine Attraktion für die Kinder im abgelegenen Obongi direkt am Nil. Es wird diesen „kleinen Energiebündeln“ sehr viel Spaß machen.
  • Die Weihnachtszulage fürs Klinikpersonal hilft sogar ein bisschen das Schulgeld ihrer Kinder zu bezahlen.
  • Die altersgerechten Bibeln für Kinder und Jugendliche werden von deren gesamten Familien gelesen. 

Danke nochmals, dass wir diese Geschenke in Obongi, im Flüchtlingslager und im Krankenhaus weitergeben konnten. Freude pur!