Liebe Freunde,

die tatsächlichen Spendeneingänge für “Weihnachten in Nord-Uganda” werden wir voraussichtlich ab Mitte Januar einsehen können. Aber im Vertrauen auf eure Verbundenheit konnten wir mit einer “Vorausüberweisung” dafür sorgen, dass die Patienten und auch das Personal im Missionskrankenhaus “frohe Weihnachten” feiern konnten – so, wie die Mutter mit ihren zwei Babys oben im Bild (weitere Bilder s. unten).

Die Dankbarkeit für Gottes große Gabe, seinen Sohn Jesus, wurde auch in einem besonderen Weihnachtsgottesdienst zum Ausdruck gebracht.

Die Infusionsständer, Mosquitonetze, die zahnmedizinischen Geräte etc. und auch die Hilfe für die Technische Lehrwerkstatt werden Anfgang 2019 eingekauft werden können

Von unserer Seite und auch von unseren Partnern in Uganda:
ein ganz herzliches Dankeschön!

Für das Krankenhauspersonal war der Umzug des Medikamenten Lagers, kurz vor Weihnachten, ein großes Ereignis. Bilder und einen kurzen Bericht davon findet ihr ebenfalls unten oder auf unserer Internetseite.

Wir wünschen euch allen ein reich gesegnetes, wunderschönes Jahr 2019!

Mit lieben Grüßen
Priscilla & Siegmar